Königschiessen




Namen aller Könige

FOTOS folgen!!
Der Schützenverein „Einigkeit“ Etzenhausen hat am 23.11.2018 seinen Schützenkönig und den Jungschützenkönig ermittelt. An die beste Schützin mit dem besten Teiler wurde der Damenpokal übergeben, Renate Höflmair (Damenpokal),. Schützenklasse: Sommermann Dierk (Schützenkönig), Warschat Michael (Wurstkönig ) und Schirmann Toni (Brezenkönig). Bei der Jugend wurde Fröch Tobias neuer Schützenkönig, Walcher Hannes (Wurstkönig) und Höflmair Tanja (Brezenkönigin). Der 1.Vorsitzende Robert Farnhamer überreichte die Würden und gratulierte den neuen Schützenkönigen.
 

Der Schützenverein „Einigkeit“ Etzenhausen hat am 24.11.2017 seinen Schützenkönig und den Jungschützenkönig ermittelt. An die beste Schützin mit dem besten Teiler wurde der Damenpokal übergeben. Dabei erreichten die Schützen (im Bild von links nach rechts) mit den Teilern ihre Würden. Renate Höflmair (Damenpokal 648,3 T), Verena Buchner (Brezenkönigin 746,2 T), Michael Nauderer jun. (Wurstkönig 339,1 T) und Lisa Buchner wurde Jungschützenkönigin (136,3 T). In der Schützenklasse wurde Michael Warschat neuer Schützenkönig (87,9 Teiler), Harry Kocher (Wurstkönig 184,1 T) und Christian König (Brezenkönig 278,9 T). Der 1.Vorsitzende Robert Farnhamer überreichte die Würden und gratulierte den neuen Schützenkönigen.

 

Am 25. Nov. 2016 wurde das Königschießen ausgetragen. Schützenkönigin und Damenpokalgewinnerin wurde heuer Christina Kölbl (LP 151,66 T.). Bei der Jugend gewann Thomas Fröch (146 T.).

v.l.:Toni Schirmann (Wurstkönig, LG 253 T.2.Platz), Christina Kölbl (Königin), Harry Kocher (Brezn' König, aufgelegt 297 T.3.Platz).

Wir gratulieren allen Gewinnern!

v.l.: R. Farnhamer, Thomas Fröch (146 T.), Björn Hopfer (2.Platz 8 R.) und Martin Wagner (3.Platz 5 R.)
   

Am 27. Nov. 2015 wurde wieder das traditionelle Königschießen ausgetragen. Schützenkönig wurde heuer Michael Warschat. Bei der Jugend gewann Toni Schirmann und den Damenpokal konnte Renate Höflmair erringen. Die Könige erhielten eine wertvolle Silbermünze aus den Händen vom 1.Vorstand Robert Farnhamer.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

v.l.n.r.:
2.Vorstand Christian König, Brez'n-König (3.Platz) Martin Wagner, Wurstkönig (2.Platz) Justin Loschek, Jungschützenkönig Toni Schirmann und 1.Vorstand Robert Farnhamer.

v.l.n.r.:
2.Vorstand Christian König, Wurstkönigin (2.Platz) Renate Höflmair, Schützenkönig Michael Warschat, Brez'n-Königin (3.Platz) Erna Kraus und 1.Vorstand Robert Farnhamer.

Die diesjährige Gewinnerin des Damenpokals Renate Höflmair, neben Robert Farnhamer.

 

   


Am 28. Nov. 2014 wurde wieder das traditionelle Königschießen ausgetragen. Schützenkönig wurde heuer Klaus Rinderle. Bei der Jugend gewann Benedikt Steiner und den Damenpokal konnte Karin Sahler erringen.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

 

 


Die Silbermedaille ist von 1897, dem 12. Bundesschießen in Nürnberg. Die Deutschen Bundesschießen fanden von 1862 - 1965 mit Beteiligung vieler Nationen statt;

v.l.n.r.: 1.Vorstand, Schützenkönig Klaus Rinderle, "Wurstkönig" Stefan Gatzka und "Brez'n-König Sepp Walcher.
v.l.n.r.: 1.Vorstand, Jungschützenkönig Benedikt Steiner, "Wurstkönig" Toni Schirmann und "Brez'n-König Thomas Fröch.
   

Am 29. Nov. 2013 wurden die beiden Königswürden und der Damenpokal ausgeschossen. Bei den Erwachsenen gewann Stefan Gatzka 135,8T., 2.Platz für Martina Sommermann 172,3T. Dritter wurde Josef Walcher 206,7T.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

Bei der Jugend gewann Krimmer Korbinian 88,6T.; Wurstkönig wurde Thomas Fröch 169,8T. und Toni Schirrmann ist unser Brez'nkönig.
Martina Sommermann gewann den Damenpokal
   

Am 30.Nov.2012 wurden die beiden Königswürden und der Damenpokal ausgeschossen. Bei den Erwachsenen gewann Hermann Warschat, 2.Platz für Hubert Walcher. Dritter wurde Michael Warschat.

Wir gratulieren!

Bei der Jugend gewann Lena Riedl; Wurstköng wurde Toni Schirmann und Korbinian Krimmer ist unser Brez'nkönig.
Karin Sahler gewann den Damenpokal
   

Am 2.Dez.2011 wurden die beiden Königswürden und der Damenpokal ausgeschossen. Bei den Erwachsenen gewann Andreas Lipp, bei der Jugend sein Sohn Maxi. Den Damenpokal konnte Susi Kölbl für sich entscheiden.

Wir gratulieren!

vlnr: Jacimovic Branislav 3.Platz Jugend, der 1. Vorstand, Lipp Andreas 1.Platz (König) 7,92T, Lipp Maxi 1.Platz (Jugendkönig), Heigl Markus 2.Platz (Wurstkönig) 132,73T, Jakob Sepp 3.Platz (Brez'nkönig) 156,03T. (Riedl Lena, Vizejugendkönigin, leider nicht mehr anw.)
vlnr: Kölbl Christina 2.Platz 289,7T, Göttler Iris 3.Platz 1871T, 1.Vorstand, Kölbl Susi 1.Platz 241,4T (Damenpokalgewinnerin)
     


Damenpokalgewinnerin Renate Höflmair
Renate Höflmair wurde am 3.12.2010 neue Schützenkönigin(258T.), Susi Kölbl (Wurstkönigin 265T.) und Hubert Walcher (Brez'n-König 371T.). Den Damenpokal gewann somit auch Renate Höflmair.
 

3.12.2010
Jugendschützen-Königin wurde zum zweiten Mal in Folge Nicole Rink(279T.),2.Toni Schirmann (nicht im Bild 444 T.), 3. Lena Riedl (492 T.)

     
Vroni Oefner wurde am 4.12.2009 neue Schützenkönigin(180,6T.),Sepp Jacob (Wurstkönig 263,9T.) und Rudi Baumann jun.(Brez'n-König 317,6T.). Jugendschützen-Königin wurde Nicole Rink(17,0T.),2. Kilian Walcher(262,4T.) und 3. Vroni Ganslmaier (481,2T.) Den Damenpokal gewann somit auch Vroni Oefner..
     
  Michael Walcher wurde am 28.11.2008 neuer Schützenkönig(160,3T.),Sepp Walcher (Wurstkönig 200,7T.) und Hermann Warschat (Brez'n-König 200,8T.). Jugendschützen-Königin Vroni Ganslmaier (158,5T.),2. Michi Warschat (230,9T.) und 3. Kilian Walcher (9 R.) Damenpokal gewann Martina Sommermann.
     
  Klaus Rinderle wurde am 23.11.2007 neuer Schützenkönig 2007/08. Michael Walcher wurde Wurstkönig, Werner Kölbl Brezn'König. Den Damenpokal gewann Renate Walcher-Höflmair. Jungschützenkönig wurde Thomas Zeiner.
     
 

Am 1.Dez.2006 wurde das Königschießen ausgetragen. 25 Erwachsene und 9 Jugendliche kämpften um die Ehre König zu werden. Auf den 1. Platz kam die Gauschützenkönigin Karin Sahler, vor Vroni Oefner und Sepp Jakob.

Jungschützenkönig wurde Walcher Kilian

Wir gratulieren!!

 
Karin Sahler, Königin und Gauschützenkönigin mit dem Jungschützenkönig Walcher Kilian.
 

Am 2.Dez.2005 fand das Königsschießen statt. König wurde zum 1.Mal Hubert Walcher vor Gunther Oefner und Bernhard Will. Jungschützenkönig wurde Sebastian Walcher, den Damenpokal gewann Iris Göttler.

 
Josef Sahler wird in der Schießsaison 2004/05 unser Schützenkönig, Jungschützenkönig wurde Walcher Kilian, den Damenpokal gewann Sabine Will.
   

Schützenkönige

Rangliste aller Könige

Die Kette wurde 1929 von der damaligen Burgmeier-Wirtin gestiftet.


Grosse Abbildung

     
  • 1929 Ludwig Lindner
  • 1930 Fritz Schnell
  • 1931 Franz Weinbeck
  • 1932 Franz Wolf
  • 1932/1933 Anton Burgmeier
  • 1934 Michael Welsch
  • 1935/1936 Ottmar Oefner
  • 1935/1936 Robert Burgmeier
  • 1936/1937 Alois Schmid
  • 1937/1938 Michael Welsch
  • 1938/1939 Hans Rinderle
  • 1940 Peter Furtmaier
  • 1940/1941 Alois Schmid
  • 1951/1952 Ottmar Oefner
  • 1952/1953 Alfons Trinkl
  • 1953/1954 Josef Walcher
  • 1954/1955 Alfons Trinkl
  • 1955/1956 Josef Gasteiger
  • 1956/1957 Josef Walcher
  • 1957/1958 Mathias Groissmeier
  • 1958/1959 Josef Gasteiger
  • 1959/1960 Robert Burgmeier
  • 1960/1961 Karl Schlegel
  • 1961/1962 Georg Lederer
  • 1962/1963 Michael Kölbl
  • 1963/1964 Hans Trinkl
  • 1965 Wladislaus Bankowski
  • 1965/1966 Alfons Trinkl
  • 1966/1967 Robert Burgmeier jun.
  • 1967 Sepp Haas
  • 1968/1969 Robert Burgmeier sen.
  • 1969/1970 Paul Dietert
  • 1970/1971 Hans Demmelmair
  • 1971/1972 Hans Trinkl
  • 1972/1973 Reinhard Kirchner
  • 1973/1974 Richard Kölbl
  • 1974/1975 Helmut Straub jun.
  • 1975/1976 Hans Demmelmair
  • 1976/1977 Hans Samer
  • 1977/1978 Josef Walcher jun.
  • 1978/1979 Alfons Trinkl
  • 1979/1980 Rudolf Baumann jun.
  • 1980/1981 Josef Reischl
  • 1981/1982 Hubert Walcher
  • 1982/1983 Max Göttler
  • 1983/1984 Erwin Hartmann
  • 1984/1985 Hans Trinkl
  • 1985/1986 Sepp Walcher jun.
  • 1986/1987 Max Göttler
  • 1987/1988 Alfons Trinkl
  • 1988/1989 Thomas Jakob
  • 1989/1990 Max Göttler
  • 1990/1991 Ute Walcher
  • 1991/1992 Rudi Baumann sen.
  • 1992/1993 Max Göttler
  • 1993/1994 Gunther Oefner
  • 1994/1995 Werner Kölbl
  • 1995/1996 Sepp Walcher sen.
  • 1996/1997 Gunther Oefner
  • 1997/1998 Rudi Baumann jun.
  • 1998/1999 Christian Handtke
  • 1999/2001 Monika Strohmeier (wegen Schützenheimbau)
  • 2001/2002 Klaus Rinderle
  • 2002/2003 Michael Walcher
  • 2003/2004 Hans Eberl
  • 2004/2005 Sepp Sahler
  • 2005/2006 Hubert Walcher
  • 2006/2007 Karin Sahler
  • 2007/2008 Klaus Rinderle
  • 2008/2009 Michael Walcher
  • 2009/2010 Vroni Oefner
  • 2010/2011 Renate Höflmair
  • 2011/2012 Andreas Lipp
  • 2012/2013 Hermann Warschat
  • 2013/2014 Stefan Gatzka
  • 2014/2015 Klaus Rinderle
  • 2015/2016 Michael Warschat
  • 2016/2017 Christina Kölbl
  • 2017/2018 Michael Warschat
  • 2018/2019 Dierk Sommermann

 

 

 

 

 

        

 

 

     
     

Jungschützenkönige

Die Kette wurde 2001 von Klaus Rinderle gestiftet

  • 2001/2002 Christine Oefner
  • 2002/2003 Sebastian Walcher
  • 2003/2004 Markus Strohmeier
  • 2004/2005 Kilian Walcher
  • 2005/2006 Sebastian Walcher
  • 2006/2007 Kilian Walcher
  • 2007/2008 Thomas Zeiner
  • 2008/2009 Vroni Ganslmaier
  • 2009/2010 Nicole Rink
  • 2010/2011 Nicole Rink
  • 2011/2012 Maximilian Lipp
  • 2012/2013 Lena Riedl
  • 2013/2014 Korbinian Krimmer
  • 2014/2015 Benedikt Steiner
  • 2015/2016 Toni Schirmann
  • 2016/2017 Thomas Fröch
  • 2017/2018 Lisa Buchner
  • 2018/2019 Tobias Fröch
 

 

Grosse Abbildung